20 Jahre UHUDLA

Interview

Veröffentlicht in der AUTOREN SOL!DAR!TÄT
Börsenbtatt österreichischerAutorinnen, Autoren & Literatur Nummer 3/2012.
Mit Walter Lohmeyer, Autor und längst dienender Kolporteur des UHUDLA, sprach Dieter Scherr.

Der „Uhudla“ hat ein anderes Konzept als andere Straßenzeitungen; eine neue Ausgabe erscheint nicht nach Termin-Vorgaben, sondern erst, wenn eine Num­mer ausverkauft ist, ein Vorteil?   Weiterlesen

UHUDLA zum Ausprobieren

192 Seiten der vier letzten UHUDLA-Ausgaben und die Proletenpassion von den Schmetterlingen, getextet von Heinz R. Unger als 24seitige Sonderausgabe. Das alles gibt es zum Sonderpreis von nur 10 Euro.
Bei Interesse sende bitte eine e-mail mit deiner Adresse an uhudla.redaktion@gmail.com

Ein linkes Zeitungsprojekt kommt in die Jahre

Die rebellischste Straßenzeitung Österreichs

Unabhängig, Heiß, Urig, Demokratisch, Links, Außergewöhnlich: Zusammen ergeben diese Eigenschaftswörter das Wort UHUDLA. Seit 21 Jahren steht dieser Name für den bescheidenen Erfolg der ältesten und rebellischsten Straßenzeitung in Österreich.

Von Martin Wachter, erschienen in der UZ (Unsere Zeit) Deutsche Wochenzeitung der DKP Mai 2012

Weiterlesen

Herzlich Willkommen

cropped-uhudla_ausgaben.jpg…beim neuen Internetauftritt von UHUDLA, der ältesten und rebellischsten Straßenzeitung in Österreich! Die Seite wird laufend weiterentwickelt und aktualisiert. Wir veröffentlichen hier Aktuelles und ältere Artikel, die im UHUDLA erschienen sind, im UHUDLA-Archiv werden die vergangenen Ausgaben als pdf zum Download gestellt und es folgen einige weitere Schmankerl aus der UHUDLA-Welt.

uhudla.redaktion@gmail.com

Schau auch auf unsere Facebook-Seite: facebook.com/UHUDLA

Mit rebellischen Grüßen!

Die UHUDLArianerInnen!