Sklaven auf Italiens Feldern

Migrant workers harvesting tomatoes in Italy, June 2012
Migrant workers harvesting tomatoes in Italy, June 2012

ErntearbeiterInnen ohne Rechte – MigrantInnen schuften in der Landwirtschaft ■ Tausende Arbeitsverhältnisse in (süd-)europäischen Ländern sind prekär. ArbeiterInnen haben keine Chance, ihre Rechte einzufordern. Der vorliegende Artikel beschäftigt sich mit der Situation von SaisonarbeiterInnen aus Nicht-EU-Ländern in Süditalien und zeigt den Zusammenhang zwischen der italienischen Migrationspolitik und der Ausbeutung der MigrantInnen auf.
Von Sabine Vogler, erschienen in der UHUDLA Ausgabe 100/2014

Weiterlesen

Advertisements