30 Jahre UHUDLA – Das Fest

Grenzgasse

Immer wieder, immer wieder Chelsea ■ Nach sieben Jahren geht noch einmal ein UHUDLA Fest über die Bühne des Wiener Chelsea. Die älteste und rebellischste Straßenzeitung Österreichs feiert die letzte gedruckte Ausgabe des UHUDLA. und den Einstieg in ein erweitertes mediales Auftreten im Internentz, also an diesem Ort.
Haozan Qamber
und seine Band, das Stimmgewitter Augustin und  Grenzgasse 8 sind am Donnerstag den 28. Mai 2020 in den Stadtbahnbögen am Lerchenfelder Gürtel wieder im Einsatz. Zum erstenmal spielt die Newcomer Band Broken Doors für die Freundinnen und Freunde, für die LiebhaberInnen des UHUDLA im Chelsea.

Weiterlesen