Verändert die Welt – sie braucht es

Heinz.jpg
© Karl Weidinger

Heinz R. Unger, danke für dein Vermächtnis ■ „Der lange Marsch durch die lange Nacht der Geschichte hat uns stark gemacht. Wir sind auf dem Weg und wir haben im Sinn, unser Ziel zu erreichen, denn wir wissen, wohin”. Das ist eine der vielen starken kämpferischen Ansagen der Proletenpassion von den Schmetterlingen. Mit diesem epochalem Werk hat sich Heinz R. Unger als Texter zur Weltverbesserung verewigt. Am 13. Feber 2018 ist der Poet, Lyriker und universielle Autor der linken zeitgenössischen Literatur- und Dichtkunst im Alter von 79 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Advertisements

Widerstand in Theorie und Praxis

Layout 1Die UHUDLA-digital-edition präsentiert ■ 40 Jahre Proletenpassion
Das Leben ist vergänglich – die Proletenpassion nicht. Vor zehn Jahren erschien das Werk von Heinz R. Unger & den Schmetterlingen als Dokumentation in der UHUDLA-Edition. Die überarbeitete und modifizierte Digital-Ausgabe des epochalen Meisterwerks ist fertig. Der UHUDLA stellt die Proletenpassion gratis  ins Internetz. Das 24seitige Magazin ist für alle Interessenten eine Anleitung zum Widerstand in Theorie und Praxis. Wer Lust und Laune hat, kann durch eine Spende an die älteste und rebellischste Straßenzeitung Österreichs einen Beitrag zur Weltverbesserung leisten. Die Kontodaten sind unter anderem auf Seite 23 der Dokumentation zu finden.

Weiterlesen