Mai 2017

Kapital200 Jahre Karl Marx – 170 Jahre Manifest Das Kommunistische Comic-Manifest von Karl Berger
Das Kommunistische Manifest ist ein Text aus dem Jahr 1848, in dem Karl Marx und Friedrich Engels große Teile der später als „Marxismus“ bezeichneten Weltanschauung entwickelten. Im Laufe der Zeit wurde das Manifest in mehr als 100 Sprachen übersetzt und im Juni 2013 in das UNESCO-Dokumentenerbe aufgenommen.

Da viele Menschen Schwierigkeiten haben, den 170 Jahre alten Originaltext zu lesen, gibt es das Werk nun auch als Comic. Gezeichnet hat der bekannte Wiener Cartoonist Karl Berger, herausgegeben wurde der Band von KJÖ, KSV, der KPÖ Steiermark und dem Bildungsverein der KPÖ Steiermark.

Um 3,- Euro kann das 24seitige gezeichnete Manifest der KommunistInnen bei der KPÖ Steiermark im Webshop bestellt werden!

Der Cartooinist Karl Berger veröffentlicht Zeichnungen und Fotomontagen und alles, was von öffentlichem Interesse sein könnte auf Karl Berger Cartoons

Der eifrige Zeichner mit spitzer Feder hat eine Bitte an seine FreundInnen und Freunde, AbonnentInnen und Abonnenten: Ladet Eure FreundInnen und Freunde ein Karl Berger Cartoons mit „gefällt mir“ zu markieren.
Für Karl Berger ist eine immer größer werdende Reichweite ist die beste Motivation um Cartoons, Comics und Illustrationen zu veröffentlichen,

Zur Er­­inner­ung: das Mani­fest der roten Groß­väter Marx und Engels.
Erschienen in der UHUDLA Edition im Jahre 1998

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s